Startseite / HopLoc« / HopLoc« Systeme / Virtueller Server

Server umfasst die  Locating Engine für die Auswertung der Messungen der Anker-Transponder.        
Server kann an jedem Ort installiert werden, der mit dem lokalen Intranet und den Anker-Transpondern verbunden ist.         
Server verwendet Vorwissen und beutet aktuelle Messdaten und bereits bekannte Spurdaten aus, um die aktuelle Position zuverlässig zu bestimmen.        

Server wertet die Messungen aus, die von den vernetzten Anker-Transpondern geliefert werden und verarbeitet in Echtzeit die Euklidischen Abstände zu einem Satz Kartesischer Koordinaten der bewegten Transponder.       
Server empfängt über Netzwerk die neuen Messergebnisse immer wenn ein Objekt bewegt wird und diese Bewegung erkannt und dann der neue Ort gemessen wird.        
Server sendet die berechneten Ortsdaten zurück an den bestimmten Empfänger, beispielsweise an das Transportfahrzeug.         
Server ist mit den Anker-Transpondern verbunden über das LAN oder WLAN oder Glasfaser LAN Netzwerk und benötigt dabei keine Synchronisierung und auch keine Bevorzugung in der Netzwerknutzung.        
Server kann auch als mobiler Server installiert werden auf dem Fahrzeug, das lokalisiert werden soll und das die Daten von den Anker-Transpondern empfängt.        
Server kann jeweils unabhängig und zeitlich parallel zu weiteren Servern die Koordinaten des eigenen Standortes berechnen.

 
     
Server kann die Messfunktion mehrer mobiler Server über ausgewählte Anker-Transponder steuern, um Mess- und Übertragungszeiten zu optimieren.         
mobile Server arbeiten unabhängig voneinander und parallel zur Verarbeitung auf einem ortsfesten Server und ergänzend zu mobilen Servern auf anderen Fahrzeugen.        

Server kann im Server oder im Anzeige- Modus betrieben werden und dann die eigenen Ergebnisse oder die von anderen Servern anzeigen. Diese Konfiguration kann dynamisch verwaltet werden je nach Besetzung des Funkfeldes.        
Mobil kann als Anzeigeeinheit zur Anzeige der Ergebnisse des ortsfesten Servers benutzt werden. Dann zeigt die mobile Einheit die eigene Position in Bewegung; diese Funktion kann mit PDAs, Tablett PCs und mobilen PC Stationen genutzt werden.         

Druckbare Version
english english

espa˝ol espanol