Startseite / TokLoc« / TokLoc« Lokalisierung / Virtueller Server

arbeitet als virtueller Server, der die Funktion von Token mit dem neuesten BlueTooth® low energy Chip über BlueTooth®-fähige Arbeitplätze unterstützt.        
Server kommuniziert gleichermaßen mit jedem BlueTooth®- fähigen vernetzten Gerät.         
Server bietet Unterstützung für Location Awareness zur Authentifizierung per BlueTooth®.       
Server enthält die Locating Engine, einen Authentifizierungs-Server und die spezifische Middleware.       
Server bietet ein Application Programming Interface (API) für die allgemeine Version BlueTooth® V2.1 und angekündigte Nachfolgeversionen.        
Server verwendet vorzugsweise die neuen BlueTooth® low energy Protokollstapel.        
Server erlaubt eine schnelle Ausbringung einer starken Authentifizierung mit gestuften Schutzmechanismen.        

 

Server stellt eine einfache Basisforderung:  Jeder einbezogene Arbeitplatz muss mit einer sehr einfach anzusteckenden und sehr billigen BlueTooth® Antenne ausgerüstet sein.        
Server benötigt zur Unterstützung der Lokalisierung selbstverständlich als zweite Klasse von Elementen ein kompatibles Token für jede teilnehmende Person.         
originale Token sind für lange Batterielebensdauer ausgelegt mit entweder einer primären Batterie (zum Tauschen) oder einen Akkumulator (für kontaktloses Laden) ausreichend für monate- oder jahrelangen Betrieb.        
  Für kleine Unternehmen mit einem Standort:        
Server führt Location Awareness als neue Qualität für Zugang, Zugriff und Abrechnung ein.       
Server liefert die Zeiterfassung für Mitarbeiter bei Schichtbeginn und –ende gleich mit.         
Server verbindet die automatische Auftrags-bezogene Registrierung der Nutzung von Geräten und unterstützt die Auftrags-bezogene Leistungserfassung für Mitarbeiter.         
Server erlaubt fein differenzierte Regelungen für Zugang und Zugriff.       
Server fügt eine Objektverfolgung ein, die Betrug und Diebstahl vorbeugt.         
  Für große Unternehmen mit vielen Standorten:       
Server unterstütze alle Anforderungen der lokalen Identifizierung von Patienten und verhindert sicher und zuverlässig die Verwechslung von nicht kooperativen Personen und verhindert falsche Zuordnung von Medikation, Therapie und Operation.        
Server arbeitet für den Patienten im Krakenzimmer für Patientenruf, für die Haustechnik und für die Medienpräsentation.         
Server arbeitet zusammen mit allen vernetzten Funktionen der Haus- und Sicherheitstechnik.       
Server überwacht ortsabhängig die Bewegung bei größter Freiheit und verhindert Weglaufen durch stillen oder offenen Alarm.       
  In Krankenhäusern und Pflegeheimen für die unterstützenden Dienste:       
Server beobachtet jeden Materialtransport, jede Anlieferung und jede Rücklieferung.        
Server beobachtet alle Patiententransporte, gleich ob rollend, laufend oder fahrend.         
  In Krankenhäusern und Pflegeheimen für das Personal:        
erfüllt die neueste Gesetzgebung und Rechtsprechung über informationelle Selbstbestimmung.        
Server bietet ein konvergentes Konzept für alle Dienste, in denen Funktechnik zugelassen ist.       

Druckbare Version
english english

espa˝ol espanol